Mentaltraining

Was ist Mentales Training?

Unser Erfolg hängt von unserer Mentalen Verfassung ab. Durch mentales Training arbeiten wir an unserem Unterbewusstsein. Durch Methoden wie Visualisierung, Selbstgespräche, Fokussierung u.v.m stärken wir die Innere Kraft und speichern Abläufe und Programme in das Unterbewusstsein, dass diese Informationen zu jeder Zeit, in jeder Situation abgerufen werden können.

Wo wird es angewendet?

Das mentale Training kann im Sport, wie auch im Alltag und im Berufsleben angewendet werden. Hierzu einige Beispiele:

Sport
  • Erreichung Optimalzustand für Wettkämpfe
  • Konzentration/Fokussierung
  • Optimierung von Abläufen
  • Verbesserung von Techniken
  • Wiedereinstieg nach Verletzung
  • Zielsetzung/Zielerreichung
  • Passives Training durch Visualisierung

Alltag/Berufsleben
  • Stress Reduzierung
  • Zielsetzung/Zielerreichung
  • Steigerung der Konzentration
  • Optimierung der Leistungsfähigkeit
  • Umwandlung negativer Glaubenssätze

Samanta hat durch Mentalcoaching im Sportbereich bereits sehr viele Erfolge erzielt. Ihr Hauptgebiet im Sport ist Tanz & Fussball